Fachberatung & Support

Telefonisch
+49 (0) 5225 - 863670

Servicezeiten
Mo-Do: 8 - 12 / 13 - 16 Uhr
Freitag: 8 - 12 / 13 - 15 Uhr


WhatsApp Chat
+49 160 4606063
Chat on WhatsApp


- Häufig gestellte Fragen
- Kontaktform

OSMOBIL BOX Steuerung zur Befüllung von Tanksysteme

  • Artikelnummer: 158
  • GTIN: 4255636907216
  • automatische Befüllung von Tanksystemen
  • mit jedem Wassersystem nutzbar
  • besonders kompakt und leicht
  • robust & made in Germany
  • einfache Bedienung
  • super Support
  • kaufen direkt beim Hersteller
990,00 €
exkl. 19% USt. , zzgl. Versand
  • verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage (Ausland)

Beschreibung

OSMOBIL BOX Steuerung zur Befüllung von Tanksystemen: Die neue OSMOBIL BOX macht Ihr Wasseraggregat „intelligent".

Nutzen Sie die OSMOBIL BOX einfach als Ergänzung für Ihr neues oder bestehendes Wassersystem und befüllen Sie künftig voll automatisch Vorratstanks oder Tanksysteme in Fahrzeugen mit Reinwasser.

Bei der Ausführung von Glas-Reinigungstouren oder der Reinigung von Objekten ohne Wasser- und Stromanschluss (z.B. Bushaltestellen), kann es sinnvoll sein, eine entsprechende Menge an Reinwasser mit zum Einsatzort zu nehmen.

Wenn Sie somit an einer zentralen Anlaufstelle (z.B. im Lager Ihrer Firma) große Mengen Reinwasser vorproduzieren möchten, ist die OSMOBIL BOX in Verbindung mit einer Umkehrosmoseanlage (oder einem anderen Wassersystem) für Sie die richtige Lösung.
Die BOX ergänzt ihr bestehendes Wassersystem um eine intelligente An- und Abschalteautomatik und verbindet diese bei Bedarf mit einem Füllstandsensor und einem fest eingebauten Leitwertmessgerät.
So lassen sich bequem diverse Tanksysteme und Vorratsbehälter mit Reinwasser befüllen – die BOX schaltet das Wasseraggregat im richtigen Moment an und auch wieder ab.
Gerade die automatische Befüll-Funktion war bisher nur großen und teuren Stationärsystemen aus der industriellen Wasseraufbereitung vorbehalten. Mobil und portabel waren diese zudem natürlich nicht.
Die OSMOBIL BOX schafft diesen Spagat und macht ihr bestehendes Wassersystem noch vielseitiger.

Technische Einzelheiten und Funktion der OSMOBIL BOX:
Die neu entwickelte OSMOBIL BOX gibt Ihnen die Möglichkeit jedes Reinwassersystem (egal ob Mischbettharz, OSMOBIL oder Osmose-Anlagen anderer Hersteller) für die automatische Befüllung von Tankanlagen und Vorratsbehältern zu nutzen. Die OSMOBIL BOX wird dabei einfach zwischen die Stadtwasserleitung und das Wasseraggregat gesteckt. Sollten Sie ein strombetriebenes Wassersystem nutzen (z.B. ein OSMOBIL PRO), so schließen Sie die Stromleitung ebenfalls an die Steckdose der BOX an. Nun befestigen Sie den „Tank-Sensor" an der jeweils gewünschten Tanklösung und verbinden diesen ebenfalls mit der OSMOBIL BOX.
Ab diesem Moment produziert Ihr Wassersystem bis zur gewünschten Füllhöhe Reinwasser und schaltet die Versorgung automatisch ab, sobald diese erreicht ist. Für welches Einsätze diese Funktion gedacht ist, erfahren Sie in der ebenfalls hier zum Download stehenden Anleitung oder im persönlichen Beratungsgespräch.

Wird nach der Abschaltung Wasser aus dem zuvor befüllten Behälter entnommen (z.B. zur Befüllung eines Fahrzeuges mit Tanksystem oder für konkrete Reinigungsarbeiten), erkennt dies die BOX und gibt umgehend den „Befehl" an das Wasseraggregat erneut mit der Produktion von Reinwasser zu beginnen.
Um zudem den jeweils produzierten Leitwert (Reinheitsgrad) des Reinwassers zu überwachen, schließen Sie einfach den Reinwasserausgang (Permeatausgang) Ihrer Osmoseanlage bzw. Ihres Mischbettharzsystemes ebenfalls an die OSMOBIL BOX an.

Bitte wenden Sie sich an uns, wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen zur OSMOBIL BOX - der neuen, vollautomatischen Steuerung für die Produktion von Reinwasser

Hier finden Sie noch die Videos zur OSMOBIL BOX:

Produktvideos / Stories

Besonderheiten

  • automatische Befüllung von Tanksystemen
  • mit jedem Wassersystem nutzbar
  • kompakt und leicht

Technische Daten

  • Zur Nutzung jedes Reinwassersystems für die automatische Befüllung von Tankanlagen und Vorratsbehältern
  • Wird einfach  zwischen die Stadtwasserleitung und das Wasseraggregat gesteckt
    Sollten Sie ein strombetriebenes Wassersystem nutzen (z.B. ein OSMOBIL PRO), so schließen Sie die Stromleitung ebenfalls an die Steckdose der BOX an.
  •  „Tank-Sensor" an der jeweils gewünschten Tanklösung befestigen und verbinden
  • Wassersystem produziert bis zur gewünschten Füllhöhe Reinwasser und schaltet die Versorgung automatisch ab, sobald diese erreicht ist

Lieferumfang

  • 1 x OSMOBIL BOX Steuerung zur Befüllung von Tanks und Heizungssystemen
  • 1 x Tanksensor (s. Bild)

Downloads

Versandgewicht: 12,50 kg