Solarreinigung Roboter hyCLEANER solarROBOT Basic Solarreinigungsroboter

  • Artikelnummer: 1451
  • GTIN: 4255636901214
  • hyCLEANER
  • Reinigungsroboter für Solar- und PV-Anlagen
  • ca. 1100 qm/h Flächenleistung
  • optimales Reinigungsergebnis
  • per Funkfernbedienung leicht zu bedienen bis 100 m Reichweite
  • einfach, schnell und wirtschaftlich
  • hohe Flächenleistung pro Stunde
  • keine körperliche Belastung für den Bediener
  • Basic Variante mit einer Waschbürste und div. Zubehör
  • inkl. 1 Stunde Schulung und Beratung via Teams/Zoom und Co.
  • inkl. Schulungsvideo
  • im Leasing ab 590,- € netto pro Monat
33.500,00 €
exkl. 19% USt. , zzgl. Versand
  • Lieferzeit: 6 - 8 Werktage (Ausland)
Vertragslaufzeit Monatliche Rate
36 Monate 1,035.15 €
42 Monate 901.15 €
48 Monate 804.00 €
54 Monate 726.95 €
60 Monate 663.30 €
72 Monate 576.20 €
ALBIS Leasing als Zahlungsmethode im Checkoutprozess verfügbar

Beschreibung

Solarreinigung von Großanlagen stellt eine zunehmende Herausforderung dar, wenn es um die Reinigung der beliebten Stromproduzenten geht.
Mehr und mehr Solar- und PV-Anlagen werden aufgebaut. Der Fachkräftemangel und die zunehmenden Ansprüche an Sauberkeit und Wirtschaftlichkeit lassen
die manuelle Reinigung bzw. die Reinigung mit rotierenden Waschbürsten schnell an Grenzen stoßen - gerade, wenn es um große Solaranlagen geht, die z.B. in der Freifläche
oder auf Mastställen im großen Stil installiert sind.

Das Team von hyCLEANER bietet mit Ihrem solarROBOT®  einen funkgesteuerten Roboter mit autonomen Eigenschaften, welcher die Solarreinigung auf ein neues Niveau bringt, die Arbeitssicherheit dramatisch erhöht und selbst bei den Punkten "Flächenleistung" und "Wirtschaftlichkeit" neue Maßstäbe setzt. Hier wird die Tür in den Bereich "mehr als 1000 qm Reinigungsleistung pro Stunde" geöffnet.
Selbst die hier angebotene Basic-Variante schafft diesen Sprung mit ca. 1100 qm/h Flächenleistung auf Anhieb. Das System passt damit perfekt in unsere Zeit, in der die Stromproduktion durch erneuerbare Energien und damit die Reinigung von Solaranlagen eine immer größere Relevanz erhält.

Das komplett "made in Germany" gefertigte System basiert auf einem hochwertigen Chassis, auf dem intelligente und zuverlässige Steuerungstechnik, Akkus und Co. verbaut sind.
Der Kettenantrieb inkl. seinen Traktionslaufbändern stellt eine komfortable und sichere Verbindung zum Untergrund her und sorgt für eine enorme Wendigkeit des solarROBOT®.
Die Traktionslaufbänder sind hier mit dem innovativen Velcro Tape ausgestattet und können je nach Anforderung schnell gewechselt werden ohne dabei das gesamte Fahrwerk tauschen zu müssen, was bei anderen Systemen am Markt der Fall ist. Wirklich außergewöhnlich und im Vergleich zu den Wettbewerbern unerreicht ist damit auch die Steigfähigkeit des solarROBOT®.
Diese liegt mit den Traktionslaufbändern bei einem maximalen Wert von enormen 25° und vergrößert den Einsatzbereich des Systems immens.

Der Solarreinigungsroboter kommt hier in der Basic Ausstattung und bietet eine Waschbürste mit einer Breite von 1100 mm, die speziell für die Solarreinigung konzipiert und ausgelegt ist.
Das System lässt sich mit wenigen Handgriffen werkzeuglos montieren - ein Argument für den Roboter von hyCLEANER, dass in der alltäglichen Praxis der Reinigungsarbeit einen immensen Vorteil bedeutet!

Das System wird über eine professionelle Funkfernbedienung, wie sie aus der Kransteuerung bekannt ist, bedient. Der Anwender kann sich hierbei bis zu 100 Meter weit von der Maschine entfernen.
Gerade diese enorme Spannweite macht das Reinigungsystem besonders für den Einsatz auf Großanlagen und Solarparks so attraktiv.  
Auch die Fahrgeschwindigkeit des Systems lässt sich über die Fernbedienung bzw. Funkeinheit steuern und der jeweiligen Verschmutzung und Neigung anpassen.
Das System wird automatisch mit einer integrierten Kantenerkennung ausgeliefert, wodurch der sichere Einsatz des System immer gewährleistet ist. 
Besonders zu erwähnen ist hier auch noch die Autodrive Funktion der Reinigungsmaschine. Vergleichbar mit einem Tempomat im Auto kann die Reinigung so noch komfortabler und energiesparender ausgeführt werden. Und noch ein Pluspunkt: "Daumenschmerzen" gehören somit auch der Vergangenheit an, da das stundenlange "Gedrückthalten" des Joysticks entfällt. Hier wurde also wirklich im Sinne des Anwenders sehr weit gedacht und das praktische Feedback von den Reinigungsbaustellen bei der Weiterentwicklung berücksichtigt.

Der solarROBOT® ist modular aufgebaut. Zusätzliche Optionen wie eine 2. Bürste, Versatzanordnung der Bürsten für noch mehr Flächenleistung pro Stunde, oder ein integrierter Schlauchaufroller lassen sich auch nach einer Anschaffung bequem nachrüsten und zusätzlich erwerben um die Leistungsfähigkeit und Effizienz bei der Solarreinigung weiter zu steigern.

Wir empfehlen die Solarreinigung grundsätzlich nur in Verbindung mit Reinwasser um ein optimales Reinigungsergebnis zu erzielen und gerade die Neuanschmutzung so weit als möglich herauszuzögern.
Spätestens ab einem zweistelligen Härtegrad ist die vorherige Aufbereitung des Leitungswassers aus unsere Sicht Pflicht, da der hohe Anteil an Mineralien nach der Reinigung auf den Panels bleibt und teilweise sogar sichtbar wird. In jedem Fall sorgt dieser erste Film dafür, dass eine Neuanschmutzung beschleunigt werden kann.   
Die Wasserversorgung mit Reinwasser kann dann mit einer einfachen Osmoseanlage wie dem OSMOBIL PRO oder der UNGER RO40C bequem und ohne Hochdruck hergestellt werden.
Der Wasserverbrauch liegt bei ca. 400 Litern kann jedoch von Anlage zu Anlage schwanken. Hierzu beraten wir Sie gerne ausführlich und statten Sie bei Bedarf auch mit einem entsprechenden Tanksystem aus, wenn dies notwendig werden sollte.

Beim Kauf einer Anlage ist ausdrücklich eine Stunde Beratung via Teams, Zoom, Meet und Co. (Videochat) inklusive.
Zudem erhalten die Käufer Zugriff auf ein exklusives 45 minütiges Schulungsvideo.

Fragen Sie uns auch gerne nach einem attraktiven Leasing- oder Finanzierungsmodell für diesen Solarroboter, der Ihre Dienstleistung langfristig verändern wird.

Besonderheiten

  • Reinigungsroboter für Solar- und PV-Anlagen
  • einfache, schnelle und wirtschaftliche Reinigung
  • einfaches Bedienen
  • per Funkfernsteuerung bedienbar
  • Energieversorgung über Lithium-Ionen-Batterien

Technische Daten

  • Steigfähigkeit (je nach Oberflächenzustand): max. 25°
  • ca. 1100 qm/h Flächenleistung bei einer 1100 mm Bürste
  • Gewicht: ca. 67 kg (Flächenlast deutlich unter zul. Wind- und Schneelast)
  • Maße: ca. 1180mm*1495mm*295mm
  • Breite Traktionslaufbänder: +/- 0,10m
  • Fahrgeschwindigkeit: +/- 2,2 km/h
  • voll regelbare Fahrgeschwindigkeit
  • Lithium-Ionen-Batterie 36V/14Ah / max. 42 Volt
  • Kettenantrieb
  • Funkfernbedienung mit 100 m Reichweite
  • Betriebsdruck: 2-8 bar
  • Wasserverbrauch ab 400 Liter
  • Anschluss über 1/2" Innengewinde (entsprechend mit beliebigem System z.B. Gardena)
  • nutzbar mit Osmoseanlagen als Wasserversorgung ab 400 Liter VE Leistung pro Stunde 

 

    Videos

    Lieferumfang

    • 1 x Bürstensystem 1100 mm Breite
    • 1 x Kantenerkennung
    • 1 x Schlauchführung
    • 1 x Ladestation
    • 2 x Akkupack 36V/14Ah
    • 2 x Akku für Fernbedienung
    • 1 x Kettenspanner
    • 2 x Traktionslaufbänder
    • 1 x Fernbedienung / Funkanlage  
    • 1 x PAD-Cleaner, 1000 ml