05224 93 747 15technische Beratung.
Mobiler Anschlagpunkt T-Quick

Artikelnummer: 329

  • Mobiler Anschlagpunkt
  • an Stahlträger festgeklemmt
  • aus Aluminium und Messing
  • Flanschbreiten von 100 mm bis 330 mm
  • Flanschstärken bis max. 33 mm.
  • Max. 1 Person.
  • DIN EN 795:2012, B

231,64 € Netto: 194.66

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

verfügbar

Lieferzeit: 5 Werktage

 


Der mobile Anschlagpunkt T-Quick sichert mit seinem leichten Gewicht von 1,85 kg 1 Person gegen Absturz. Die Messingklemmen des überwiegend aus Aluminium gefertigten Sekuranten werden in wenigen Sekunden an einen tragfähigen Stahlträger festgeklemmt.

Der Benutzer kann den mobilen Sekuranten als Auffangsystem nutzen, indem er den Karabinerhaken des Verbindungsmittels an der Anschlagöse des mobilen Anschlagpunktes T-Quick befestigt. Mit dem leichten Personenanschlagpunkt errichten Sie einen sogenannten Anseilschutz - sollte es zu einem Sturz kommen, fängt das Verbindungsmittel zwischen dem T-Quick und dem Auffanggurt den Stürzenden im freien Fall auf und verhindert so einen tödlichen Absturz. Der (Band-)Falldämpfer der PSAgA sorgt für die nötige Kraftminderung, sodass die auf den Körper einwirkenden Kräfte nicht lebensbedrohlich sind.

* Alle Preise inkl. gesetzlicher USt., zzgl. Versand / Mobiler Anschlagpunkt für Stahlträger PSAgA